SPD Endenich/Weststadt
SPD; Ortsverein:; Ehrenamt; Kommunalpolitik; Bonn
Unbenannt-2.png

Start

SPD Endenich Weststadt

Offen, Engagiert, Kompetent.

IMG_5002.JPG

Wir sind offen für neues, engagieren uns in unserem Stadtteil und das auf kompetente Art und Weise.
Wenn Sie an unseren Aktivitäten Interesse haben, dann schauen Sie bei unseren Ortsvereinsitzungen vorbei.
Die Termine geben wir stets auf der Startseite bekannt. 

Wir bieten einiges, an dem jeder mitwirken kann: Arbeitsgemeinschaften, eine eigene Stadtteilzeitung und einen Stammtisch in den schönen Kneipen von Endenich für Diskussionen zu allen tagesaktuellen Themen.

Haben wir Interesse geweckt? Dann freuen wir uns sehr über Kontaktaufnahme!
 

Wir freuen uns auf IHREN Besuch!

OrtsvereinsVorsitzender
Max Biniek

Unbenannt-1.jpg
 

Aktuelles

Skyline_Endenich.png

Reger Austausch: Planung Gedenkveranstaltung

Reger Austausch: Planung Gedenkveranstaltung

Projektgruppen

Momentan haben wir - teils in Kooperation mit anderen Ortsverein - Projektgruppen zu vielen interessanten Themen. Unter Projektgruppen bloggen wir zur Klärschlammverbrennung in Bonn.

Wir freuen uns, wenn Ihr Euch bei uns mit engagiert!

Dies sind derzeit folgende Projektgruppen:

Agenda 2010;  Digitalisierung/Arbeit 4.0; Geschlechtergerechtigkeit; Erneuerung; Kultur, Allgemeine Dienstpflicht, AG Klärschlamm, #LäuftbeiderSPD

Bei Interesse können Max Biniek (max[at]biniek.org) und Katharina Seibel (katharina.seibel[at]posteo.de) kontaktiert werden.


Pressemitteilung: Bonn, den 21.05.2019

Gefahrenstellen auf der Endenicher Straße müssen beseitigt werden

Lose und hochstehende Pflastersteine, leere, unbepflanzte und schlecht platzierte Baumscheiben: Der Anblick der Endenicher Straße ist derzeit einer Bonner Einkaufsstraße nicht mehr angemessen. Die SPD-Fraktion in der Bezirksvertretung Bonn fragt deshalb nach, mit welchen Maßnahmen die Verwaltung sich diesem Zustand annehmen wird.

 Wolfgang Leyer, Mitglied in der Bezirksvertretung Bonn, dazu: „Die nicht mehr befestigten Pflastersteine stellen eine unmittelbare Gefahr dar. Gleichzeitig sind die Baumscheiben teilweise so nah an den Häuserwänden platziert, dass Seniorinnen und Senioren ebenso wie Familien mit Kinderwagen kaum noch den Gehweg benutzen können. Von Barrierefreiheit kann hier schon lange nicht mehr gesprochen werden. Da ist es nur noch das i-Tüpfelchen, dass die Baumscheiben leer und unbepflanzt sind. Die Endenicher Straße ist sowohl eine Gefahrenquelle als auch nicht sehr schön anzusehen. Wir fordern daher von der Verwaltung, Maßnahmen aufzuzeigen, wie dieser unhaltbare Zustand schnellstens verbessert werden kann.“

Kontakt: Wolfgang Leyer, Mitglied der Bezirksvertretung Bonn
Telefon: 0228 625401
E-Mail: leyerw@t-online.de

[WL]


Pressemitteilung: Bonn, den 21.05.2019

„Endenicher Ei“: SPD fordert Lösung für Abbiegespur

Mit Blick auf den Straßenverkehr gibt es in Bonn viele Nadelöhre. Eines ist die Verbindung zwischen der B56 und der A565, das sogenannte „Endenicher Ei“. Die SPD-Fraktion in der Bezirksvertretung Bonn fordert hier eine straßenbauliche Lösung für die hier immer wieder auftretenden Rückstaus und teilweise gefährlichen Situationen.

„Der chaotische Verkehrsabfluss vor allem auf die Autobahn in Richtung Tannenbusch muss ein Ende haben“, so Wolfgang Leyer, Mitglied der Bezirksvertretung Bonn. „Die Abbiegespur auf die Autobahn ist viel zu kurz. Dadurch drängen viele Autos verkehrswidrig von der Fahrspur, die in die Innenstadt führt, in die Abbiegespur. Dies verhindert, dass von der Abbiegespur zügig auf die Autobahn gefahren werden kann.“

Christine Schröder-Diederich, ebenfalls Mitglied der SPD-Fraktion in der Bezirksvertretung Bonn, ergänzt: „So entstehen zudem unnötige Rückstaus bis hinein in die Fahrspur der Bundesstraße, die in die Innenstadt führt.“ Es sei notwendig, hier schnellstens zu handeln. „Wir wollen deshalb wissen, ob es Pläne gibt, diese Engstelle zu beheben, und ob die Verwaltung dazu bereits mit Straßen.NRW in Kontakt steht.“

Kontakt: Wolfgang Leyer, Mitglied der Bezirksvertretung Bonn
Telefon: 0228 625401
E-Mail: leyerw[at]t-online.de

Kontakt: Christine Schröder - Diederich, Mitglied der Bezirksvertretung Bonn
Telefon: 0228 252982
E-Mail: chr.schroeder49[at]t-online.de

[WL]


Pressemitteilung: Bonn, den 02.04.2019

Endenicher Park: Kinder können die neuen
Spielgeräte demnächst in Besitz nehmen

pic_221343_201711294924-150x150.jpg

In wenigen Wochen können die Kinder auf den neuen Spielgeräten im Endenicher Park spielen und herumtoben. Darüber informiert die Bonner SPD-Bezirksfraktion.

Im letzten Jahr hatte die Bezirksvertretung einen SPD-Antrag zur Neugestaltung des Spielplatzes beschlossen.

„Leider verzögert sich der Aufbau der Spielgeräte noch etwas“, so Wolfgang Leyer, Mitglied der Bonner SPD-Bezirksfraktion. „Die Verwaltung hat uns informiert, dass der Hersteller der Spielgeräte momentan eine sehr hohe Auftragslage hat und es daher zu unvorhersehbaren Lieferverzögerungen kommt. 

Das zeigt aber auch, dass offenbar sehr beliebte und für die Kinder spannende und gute Spielgeräte ausgesucht wurden. Ganz anders als die alten Geräte, die 2017 aus Sicherheitsgründen abgebaut werden mussten. Seitdem mussten die Kinder auf andere Spielplätze ausweichen.“

Max Biniek, sachkundiger Bürger im Schulausschuss, ergänzt: „Die Sanierungsarbeiten am Gelände selbst werden Mitte Mai beginnen, ein entsprechender Auftrag wird in den nächsten Tagen vergeben. Das Ziel ist klar: Alle notwendigen Arbeiten soweit fertigstellen, dass die Spielgeräte nur noch ergänzt werden müssen. Die Verzögerung ist natürlich ärgerlich für die Kinder und deren Eltern. Aber wir sind sicher, dass der neue Spielplatz allen Ansprüchen gerecht werden wird. Bis dahin begleiten und beobachten wir die Situation weiter und stehen in engem Kontakt mit der Verwaltung.“

[MB]


Pressemitteilung: Bonn, den 01.04.2019

Kommunalwahl 2020 – SPD Endenich/Weststadt nominiert Max Biniek und Miriam Schmidt für den Stadtrat

Auf seiner Jahresversammlung hat der SPD-Ortsverein Endenich/Weststadt seine Kandidaten für die Kommunalwahl 2020 nominiert: Spitzenkandidat für den Stadtrat und Wahlkreis-Kandidat in `Alt-Endenich´ ist Max Biniek. Der 30jährige Sozialarbeiter ist seit 2016 im Vorstand und seit Januar 2019 Vorsitzender der SPD Endenich/Weststadt. Seit Herbst 2018 ist Biniek als Sachkundiger Bürger für die SPD-Fraktion im Rat der Stadt Bonn Mitglied im Schulausschuss.

Max Biniek

Max Biniek

Seine kommunalpolitischen Schwerpunkte liegen insbesondere im Einsatz für Kinder und Jugendliche, für die er bedarfsorientierte Freizeit- wie auch Beratungsangebote erreichen will und in der Verkehrspolitik in der Verbesserung der Attraktivität des Öffentlichen Personennahverkehrs.

Miriam Schmidt

Miriam Schmidt

Für den Wahlkreis `Neu-Endenich´ nominierten die etwa 30 versammelten Genossinnen und Genossen Miriam Schmidt. Die 38jährige Verwaltungsangestellte war bereits von 2009 bis 2014 Mitglied des Bonner Stadtrates und dort Sprecherin der SPD-Fraktion im Ausschuss für Internationales und Wissenschaft. Von 2014 bis 2015 saß sie zudem als Bezirksverordnete in der Bonner Bezirksvertretung, musste diese Funktion jedoch aus beruflichen Gründen niederlegen. Ihre kommunalpolitischen Schwerpunkte sind die Sozial- und Bildungspolitik.

Für die Bezirksvertretung wurde der 56jährige Bürosachbearbeiter beim Bundesverwaltungsamt Wolfgang Leyer gewählt, der bereits seit 2017 Mitglied der Bezirksvertretung Bonn ist. Seine kommunalpolitischen Schwerpunkte liegen in der Kultur- und Umweltpolitik sowie in einer starken Einbindung der Bürgerinnen und Bürger in die Bonner Kommunalpolitik. Ebenfalls für die Bezirksvertretung nominiert wurde der 38jährige Studienrat Jörg Mebus. Neben dem Einsatz für ein nachhaltiges Verkehrskonzept und eine vielfältige Kulturszene mit starken freien Kulturschaffenden, will er sich in der Kommunalpolitik vor allem für den Ausbau und Erhalt der Grünflächen und damit für ein attraktives Lebensumfeld in Bonn einsetzen.

„Unsere Kandidatin und unsere Kandidaten bringen neben großer kommunalpolitischer Erfahrung eine hohe Einsatzbereitschaft für die Belange der Endenicher*innen wie auch der Weststädter*innen im Stadtrat und der Bezirksvertretung Bonn mit“, betont der Ortsvereinsvorsitzende und Spitzenkandidat der SPD Endenich/Weststadt für den Rat Max Biniek, „Ich freue mich auf einen engagierten und kreativen Wahlkampf in einem tollen Team mit einem sehr guten Ergebnis für die SPD!“

[BP]

 
 
 

Termine, Termine...!

Nächster Termin:

21.08.2019:
OV-Sitzung, 19:30 Uhr, Gasthaus Nolden

Folge uns bei Facebook…

Folge uns bei Facebook…


Herbert Spoelgen

SPD-Fraktion im Rat der Stadt Bonn

Mehr erfahren

Wolfgang Leyer

Bonner Bezirksverordneter

Zur Bürgersprechstunde


man-reading-notes-from-his-notebook_free_stock_photos_picjumbo_DSC03148-2210x1474.jpg

++Anmerkung des OV-Vorstandes++

Die Beitrags- und Spendenquittungen für 2018 sind bereits im Februar raus gegangen und müssten die Adressdaten erreicht haben. 

Wer noch keine Beitragsquittung bekommen hat, möge sich bitte beim OV-Kassierer melden: 

gesing.h[at]spd-bonn-west.de.